Kostenlose Rechtsberatung

Jeden 1. Mittwoch im Monat findet eine kostenlose Rechtsberatung in der Bücherei der Gemeinde Ennsdorf von 13.00 bis 15.00 Uhr durch den öffentlichen Notar Mag. Valita aus St. Valentin statt.

Voranmeldung ist nicht notwendig.


Kostenlose Beratung durch die NÖ-Volkshilfe

Jeweils am 3. Mittwoch jeden Monat findet in der Bücherei der Gemeinde Ennsdorf, zwischen 14.00 und 15.00 Uhr, eine kostenlose Beratung durch die NÖ-Volkshilfe statt.

Voranmeldung nicht notwendig.

Die Beratung umfasst: ◦Hauskrankenpflege ◦Heimhilfe ◦Kurzzeitpflege ◦Betreubares Wohnen ◦Mobile Therapie ◦Notruftelefon ◦Essen zu Hause ◦Kinderhäuser ◦Tagesmütter ◦Lernservice ◦Angehörigenberatung Besonderes Angebot der NÖ-Volkshilfe: Die Mitarbeiter/innen der NÖ-Volkshilfe helfen Senioren bei wichtigen Erledigungen und begleiten sie auch zB zum Frisör, zum Arzt, zu Besuchen bei Verwandten, bei Spaziergängen oder kulturellen- und Freizeitaktivitäten. Die Angehörigen können diese Zeit für sich nutzen mit dem Wissen, dass ihre Familienmitglieder bestens betreut sind. Die Einzeleinsätze können unbürokratisch in Anspruch genommen werden. Sie können auch telefonisch Auskünfte unter der Nummer 0676/870027120 erhalten. 


Kleintiermarkt

Der monatliche Kleintiermarkt beim Gasthof Stöckler findet jeweils am 2. Sonntag im Monat statt.


Angebote für Kinder und ihre Eltern


Polizeiinspektion

Für das Gemeindegebiet von Ennsdorf ist seit September 2007 die Polizeiinspektion St. Valentin zuständig.

Kontakt:
Polizeiinspektion St. Valentin
Josef-Stöckler-Str 31
4300 St. Valentin , NÖ


Polizeiinspektion:    05 91 33-3113
Notruf:                       133


Lebenslagen

Informationen zu verschiedenen Lebenslagen (Geburt, Heirat, Führerschein, Reisepass usw.) finden Sie hier:


Latest News vom Ennser Alpenverein

Klettersteige im Prielgebiet

Waldbrandgefahr - Bezirk Amstetten

Verordnung