Motorik- und Fitnesspark für Ennsdorf

Neues Bewegungsangebot für alle Altersgruppen

Im Gemeinderat wurde einstimmig die Errichtung eines Motorik- und Fitnessparks beschlossen. Entstehen soll dieser auf der Wiese neben der Volksschule. Investiert werden hierfür rund 60.000 Euro.  Dem Beschluss vorangegangen waren Gespräche durch Gemeinderat Paul Mühlbachler mit Vertretern der ASKÖ Ennsdorf, die in die Planungen miteingebunden wurden. Aus drei möglichen Anbietern entschied man sich schlussendlich für die Firma „Motorikdreams“ aus Linz. Das Konzept von sportwissenschaftlich zertifizierten Geräten für Jung und Alt überzeugte auch und die Mitglieder des Sport- und Kulturausschusses. „Mit diesem innovativen Park wollen wir ein neues und attraktives Bewegungsangebot für alle Altersgruppen schaffen“, freuen sich Bürgermeister Daniel Lachmayr und Gemeinderat Paul Mühlbachler.