Volksschule zu Besuch beim Bürgermeister

Klasse 3a und Klasse 3b informierten sich vor Ort über das Gemeindegeschehen

Am 12. Februar 2019 besuchten die Kinder der 3. Klassen der Volksschule Ennsdorf, Bürgermeister Daniel Lachmayr. Nach einer kurzen Führung durch die Räumlichkeiten des Gemeindeamts und der Vorstellung der MitarbeiterInnen durften die Kinder im großen Sitzungssaal Platz nehmen.

Der Bürgermeister informierte die SchülerInnen über die wichtigsten Eckdaten der Gemeinde und erzählte, wofür ein Bürgermeister und eine Gemeinde zuständig sind. Die jungen Gäste lauschten gespannt den Erzählungen und durften anschließend auch selbst Fragen stellen.

Als Ergänzung zum Lernstoff wurde bereits vor dem Besuch ein Kinderbuch über „Gemeindepolitik“ verteilt. Im Buch „Meine Gemeinde, mein Zuhause“ werden anhand diverser Beispiele die verschiedenen Aufgaben der Gemeinde nähergebracht. Zum leichteren Verständnis wurden die Texte durch Bilder unterstützt. Ergänzend wurden im Sitzungssaal Ortspläne an alle VolksschülerInnen ausgegeben.