Neue LED-Beleuchtung in der Feldstraße

In der Feldstraße wurde die Straßenbeleuchtung auf moderne und energiesparende LED Beleuchtung umgestellt. Dabei konnte auch ein wichtiger Lückenschluss der Ortsbeleuchtung bis zur Westbahnstraße umgesetzt werden. Neben der Schaffung von neuen Lichtpunkten wurden bestehende auch umgerüstet. Insgesamt wurden hier 60.000 Euro investiert. Bürgermeister Daniel Lachmayr und Ausschussvorsitzender Paul Mühlbachler zu dieser Investition: „Da diese Gemeindestraße auch als Zufahrt
zur Park&Ride des Bahnhofs fungiert, war es uns ein ganz besonderes Anliegen, hier endlich eine durchgehende Ortsbeleuchtung zu installieren.“