Freizeitaktivitäten


Multifunktionale Freizeitanlage

Der in die Jahre gekommene Fun Court bei der Volksschule wurde Ende 2014 durch eine moderne Multisportanlage ersetzt. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf rund 50.000 Euro. Die neue Anlage unterscheidet sich wesentlich: Die Konstruktion besteht aus Alu Formrohren und Bandenplatten und ist somit nicht mehr so stark der Witterung ausgesetzt als die vorherige Holzkonstruktion.

Als Untergrund wurde ein sogenannter „Sportbelag“ aufgetragen. Dieser ermöglicht besonders schonenden Kraftaufbau für Muskeln und Gelenke. Die Spielmöglichkeiten umfassen Fußball, Volleyball und Basketball.

„Nach längerer Planung können wir nun den Ennsdorfer Kindern und Jugendlichen eine neue moderne Spielstätte zur Verfügung stellen“, zeigt sich Bürgermeister Alfred Buchberger erfreut.

Bildhinweis: Bei der Besichtigung der neuen Multisportanlage: Gescf. GR Daniel Lachmayr, Dominik Dieringer, JUZ Leiter Andreas Schmidthaler, Bürgermeister Alfred Buchberger und Fabian Buchberger.



Radfahren


Asphaltbahn in der Rasthausstraße


Laufen

Ennsbrückenlauf


ASKÖ Ennsdorf

Die ASKÖ Ennsdorf bietet eine Reihe von Sport- und Fitnessangebote für jede Altersgruppe an.

Aktivitäten im Bewegungsraum des Kindergarten 2:

DI und DO, 19.30-21.30, 18.00-19.30 Uhr: Wirbelsäulengymnastik

Aktivitäten im Turnsaal der Volksschule Ennsdorf:

MO, 19.00 – 22.00 Uhr: Herrenturnen
Herr Leitner Kurt 0676/399 60 16

DI, 15.00 – 16.00 Uhr: Kleinkinderturnen (3-6 Jahre) 
Frau Voglsam-Hödl Tamara und Frau Koch Sonja 0664/215 90 20 

DI, 16.00 – 17.00 Uhr: Kinderturnen (6-10 Jahre) 
Frau Voglsam-Hödl Tamara und Frau Koch Sonja 0664/215 90 20 

DI, 19.30 – 20.30 Uhr: Damenturnen
Frau Wenigwieser Maria 0664/530 61 51

DI, 21:00 – 23:00 Uhr: Fußball ASKÖ-Jugend
Herr Wenigwieser Lukas 0676/710 76 70

MI, 18.00 – 22.00 Uhr: Tischtennis
Herr Lehner Hannes 0660/311 83 36

DO, 16.00 – 17.00: Eltern-Kind-Turnen (1-3 Jahre) 
Frau Özel Neslihan 0681/20 70 93 22 

DO, 20.00 – 21.30 Uhr: ASKÖ Fußball 
Herr Führer Sebastian 0664/866 88 85 

FR, 18.30 – 22.00 Uhr: Tischtennis 
Herr Prinz Markus 0660/341 01 04

Kontakt

E-Mail: prinzanton@gmx.at

Tel.: 0676 7823470




HSV L/ZV Ennsdorf

Sektion Zillenfahren

Der HSV-OÖ / Sektion Zillenfahren ist am 01. April 1969 von Franz Wolfinger gegründet worden. 2014 feierte die Sektion ihr 45 jähriges Jubileum.

Ziel ist es, Jugendliche und Erwachsene des Zillenfahrens kundig zu machen und Leistungssport auszuüben. Aber auch bei Hochwasser oder anderen Ereignissen stets Hilfe anzubieten.

1994 wurde als zweites Standbein das RC-Segeln in der Sektion integriert. Damit konnte die Basis doch stark ausgeweitet werden, ohne vom Wassersport abzukommen. 

Im Jahr 2007 wurde die Sektion in einen Zweigverein umstrukturiert. Der neue Name ist HSV LINZ/ ZV Ennsdorf.

RC-Modellsegeln

Wir sind eine Gruppe begeisterter Modellbauer, die sich dem RC-Modellsegeln verschrieben haben.

Zu Hause ist unser Verein in Ennsdorf, unsere Heimregatta wird mit großem internationalen Erfolg am Pichlingersee ausgetragen, der gleichzeitig eines unserer Trainingsreviere darstellt.

Seit einigen Jahren veranstalten wir aber auch die Attersee Regatta in Weyregg.


Links