NÖ Landeskindergarten

4482 Ennsdorf, Sportplatzstraße 25
Tel. 07223/80491
E-mail: kindergarten@ennsdorf.gv.at

Leiterin:
Kornelia Wieser
Unterstützung: Elke Sommer

Kindergartenpädagoginnen:
Sabine Bogert
Ursula Buchner
Clara Schubert
Magdalena Feisthauer
Kerstin Schönauer
Tamara Kogler

Kinderbetreuerinnen:
Elisabeth Schmidthaler
Sabine Auer
Jennifer Hofstadler
Anita Höllmüller
Ulli Greisinger
Simone Riedl
Karin Zeindlinger
Minka Softic

Stützkraft:
Doris Haider
Arnela Softic

Sonderkindergartenpädagogin:

Evelyne Radl (kommt jeden Freitag in den Kindergarten)

Drei interkulturelle Mitarbeiterinnen (ungarisch/rumänisch, bosnisch/kroatisch/serbisch, türkisch) unterstützen uns zusätzlich in regelmäßigen Abständen.

Die Nachmittagsbetreuung ab 13.00 Uhr richtet sich nach einer Bedarfserhebung. Montag bis Donnerstag wird die Nachmittagsbetreuung daher bis 17.00 Uhr angeboten, Freitag bis 16.00 Uhr. Die Kinder können im Kindergarten Mittagessen.

Unsere Arbeit basiert auf dem Bildungsrahmenplan für elementare Bildungseinrichtungen sowie dem Bildungsplan für Kindergärten in Niederösterreich. Dementsprechend setzen wir Bildungsangebote und Impulse in unseren sechs umfassenden Bildungsbereichen: Emotionen und soziale Beziehungen / Ethik, Religion und Gesellschaft / Sprache und Kommunikation / Bewegung und Gesundheit / Ästhetik und Gestaltung / Natur und Technik.

Auch die Freispielzeit ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Kindergartenalltages: Die Kinder können Spielideen verwirklichen, Kreativität leben, Rituale pflegen und ein Dazugehörigkeitsgefühl entwickeln. Diese Zeit ist für die gesamte Entwicklung
der Kinder wichtig. Das Spiel ist die wichtigste Form des Lernens in der Kindheit!

Öffnungszeiten:
MO-DO: 07:00-17:00
FR: 7:00-16:00

Kinder mit zusätzlichem Förderbedarf werden von unserer mobilen Sonderkindergartenpädagogin Evelyne Radl gruppenübergreifend je nach Bedarf und Situation in regelmäßigen Abständen betreut.

Neben Methoden aus dem Regelkindergarten fließen auch Aspekte der Motopädagogik, sensorischen Integration und ganzheitliche Entwicklungs- und Förderkonzepte in das pädagogische Tun mit ein!

In beiden Kindergärten wird Englisch angeboten (ab 3 Jahren)

In regelmäßigen Abständen besuchen uns auch interkulturelle Mitarbeiterinnen (bosnisch, türkisch und ungarisch) und betreuen die Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache in ihrer Gruppe oder auch in Kleingruppen! Sie unterstützen uns
auch bei Elterngesprächen.
Es werden auch regelmäßig Waldtage angeboten, sowie wöchentlich eine gruppenübergreifende Bewegungsbaustelle.
Für Kinder im verpflichtenden Jahr vor der Schule, bieten wir Schulwerkstätten an.
Diese finden alle 4-6 Wochen gruppenübergreifend im großen Bewegungsraum statt.
Wir haben 2 Turnsäle zur Verfügung, damit die Kinder jederzeit die Möglichkeit haben, ihren Bewegungshunger zu stillen.
Im Kindergarten wird auch Mittagessen angeboten, welches im Speisebereich eingenommen wird!

Nachmittagsbetreuung ist Montag bis Donnerstag von 7.00-17.00, Freitag bis 16.00 möglich.

Der Kindergarten ist täglich ab 7.00 geöffnet.




Im Kindergarten (Kindergartenlied)

Kindergartenlied von Frattner Markus.