Achtung Schulanfänger unterwegs!

Der Schulbeginn steht vor der Tür und somit tümmeln sich die Straßen zu den Stoßzeiten der Schulen mit Kindern. Die kleineren sind aufgrund ihrer Körpergröße im Blickfeld eingeschränkt, lassen sich außerdem sehr leicht ablenken und können die Geschwindigkeit sowie Entfernung von Fahrzeugen nicht gut einschätzen. Für Autofahrer sind sie zudem schlechter sichtbar als Erwachsene.

Deshalb werden alle VerkehrsteilnehmerInnen besonders im Zeitraum des Schulbeginns darauf aufmerksam gemacht, achtsam im Straßenverkehr zu sein und sich an die Geschwindigkeitsbeschränkungen zu halten!  Danke!