Aufwertung öffentlicher Grünflächen

Neuer Spielplatz in Planung

Die Gemeinde Ennsdorf möchte die öffentlichen Grünflächen
weiter ausbauen und aufwerten. Für heuer ist die Errichtung eines neuen
Spielplatzes in der Raaderstraße geplant. Landschaftsplaner Christian Winkler
aus Amstetten wurden mit der Planung und Umsetzungsbegleitung für die 1.100m2
große Grünlandparzelle im Kreuzungsbereich Raaderstraße/Margeritenstraße
beauftragt.

Außerdem werden beim Motorikpark zusätzliche moderne
Sitzgelegenheiten aufgestellt. Beim Spielplatz in der Eulenstraße wurden bereits
vor dem Winter Bäume gepflanzt, die ab dem heurigen Frühling als
Schattenspender dienen sollen. „Mit diesen Maßnahmen schaffen wir soziale
Treffpunkte für Familien und werten den öffentlichen Raum auf“, bekräftigt
Bürgermeister Daniel Lachmayr.

Bildhinweise:

Aus der 1.100m2 großen Wiese soll bald ein
Spielplatz werden.

Am Spielplatz in der Eulenstraße wurden Bäume gepflanzt.