Bürgermeister besucht neuen Heimleiter in Enns

Zwischen Bürgermeister Daniel Lachmayr und Gf. Gemeinderätin Birgit Wallner fand ein Kennenlernen mit dem neuen Leiter des Pflege- und Altenheims Enns, Herrn Severin Jobst statt. Besprochen wurde dabei neben den aktuellen  Herausforderungen im Pflegebereich auch die spezielle Situation an der Landesgrenze. Momentan ist es nämlich für Ennsdorfer:innen nur schwer möglich, im Altersheim Enns einen Platz zu bekommen. 

Seit 3 Jahren gibt es jedenfalls die Möglichkeit für betagte Ennsdorfer Bürger:innen, das Tageszentrum zu besuchen. Es wurde ein regelmäßiger Austausch bei dem Treffen vereinbart. 

 v.l.n.r. Gf. GR Birgit Wallner, Heimleiter Severin Jobst und Bürgermeister Daniel Lachmayr

Foto: Gemeinde