Dr. Martina Huber übernimmt Ordination in Ennsdorf

Gute Nachrichten gibt es zu Jahresbeginn für die Gemeinde Ennsdorf. Für die seit April 2019 unbesetzte Kassenarztstelle gibt es eine Bewerberin. Frau Dr. Martina Huber aus St.Valentin wird diese Stelle bekommen. Das bedeutet, dass ab Fertigstellung der momentan in Bau befindlichen Arztpraxis Mitte 2020 diese dann sogleich in Betrieb gehen kann. Bürgermeister Daniel Lachmayr: „Ich freue mich, dass wir mit Frau Dr. Huber eine junge und motivierte Ärztin bekommen und somit die medizinische Versorgung in Ennsdorf für die Zukunft sicherstellen können.“