Sanierung der Westbahnstraße abgeschlossen

Infrastruktur am neuesten Stand

Ein Großprojekt aufgeteilt auf 3 Jahre war die Sanierung der Landesstraße 123 – Westbahnstraße im Ortsgebiet von Ennsdorf. Im Jahr 2022 wurde die komplette Wasserleitung erneuert. Im darauffolgenden Jahr wurden die Nebenanlagen einer Generalsanierung unterzogen: Die Beleuchtung wurde auf energiesparende LED-Laternen umgestellt. Die Regenentwässerungskanäle wurden überprüft und schadhafte Stellen saniert. Die Gehsteige auf beiden
Seiten wurden neu asphaltiert.

Mit der Neuasphaltierung der Fahrbahn durch das Land NÖ wurde Ende April 2024 das Projekt erfolgreich abgeschlossen. Die Investitionskosten beliefen sich für die Gemeinde Ennsdorf auf insgesamt rund 1,3 Mio. Euro. Das Land NÖ investierte in den neuen Fahrbahnbelag knapp 100.000 Euro.

Bildhinweis: Bürgermeister Daniel Lachmayr und Gemeinderat Paul Mühlbachler vor der neuen Westbahnstraße